Firmagon, Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionssuspension 26.02.2020
Ferring AG

Präparat: Firmagon, Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionssuspension
Zulassungsnummer: 59455
Wirkstoff: degarelixum
Zulassungsinhaberin: Ferring AG
Rückzug der Chargen: P17685C, P17686C, R11766C, R11860G und R14363H
 
Die Firma Ferring AG zieht die obenerwähnten Chargen von Firmagon, Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionssuspension vorsorglich bis auf Stufe Detailhandel vom Markt zurück. Der Rückruf erfolgt aufgrund des Nachweises von Silikonöl aus dem Kühlsystem eines Herstellungsbehälters im Wirkstoff Degarelix.

Der Rückruf erfolgt mittels Firmenschreiben an die mit dem Präparat belieferten Kunden.

Quelle:
Swissmedic, Chargenrückruf – Firmagon, Pulver und Lösungsmittel zur Herstellung einer Injektionssuspension
Produkt
ATC Beschreibung
Kleinste Packung
Firma
Preis
CHF
Rückerstattungskat.
Abgabekat.