Prograf (Parallelimport), Kapseln 31.07.2019

Präparat: Prograf (Parallelimport)*, Kapseln 0,5 mg und 5,0 mg
Zulassungsnummer: 66783
Wirkstoff: tacrolimusum
Zulassungsinhaberin: APS Arzneimittel-Parallelimport-Service AG
Rückzug der Chargen:
Prograf, Kapseln zu 0.5 mg, Charge 0E3143NU (EXP 04.2021)
Prograf, Kapseln zu 5 mg, Charge 5E3044CU (EXP 01.2020)

 
* Eingeführtes Arzneimittel gemäss Art. 14 Abs. 2 Heilmittelgesetz (Parallelimport, Ursprungsland Polen) von Prograf® (Zul.-Nr. 53152) der Zulassungsinhaberin Astellas Pharma AG, Wallisellen

Die Firma APS-Arzneimittel-Parallelimport-Service AG zieht die obenerwähnten Chargen von Prograf (Parallelimport), Kapseln bis auf Stufe Patienten vom Markt zurück. Der Rückruf erfolgt aufgrund einer möglichen Untermischung der beiden Dosierungen (vgl. Firmenschreiben).

Der Rückruf erfolgt mittels Firmenschreiben an die mit dem Präparat belieferten Kunden.

HINWEIS: Das Originalpräparat Prograf 0,5 mg und 5 mg, Kapseln (Zulassungs-Nr. 53152) der Firma Astellas Pharma AG ist vom Chargenrückruf nicht betroffen.

Quelle:
_Swissmedic - online



Links:
Swissmedic - online
Chargenrückruf - Prograf (Parallelimport), Kapseln
Swissmedic - online
Retrait de lots - Prograf (importation parallèle), gélules