Fortecortin Inject 8 mg, Injektionslösung 18.04.2019

Präparat: Fortecortin Inject 8 mg, Injektionslösung
Zulassungsnummer: 48669
Wirkstoff: dexamethasoni dihydrogenophosphas
Zulassungsinhaberin: Merck (Schweiz) AG
Rückzug der Chargen: 245716, 247295, 248809

Die Firma Merck (Schweiz) AG zieht die obenerwähnten Chargen von Fortecortin Inject 8 mg, Injektionslösung bis auf Stufe Detailhandel vom Markt zurück. Grund für den Rückruf sind Resultate ausserhalb der festgelegten Laufzeitspezifikation für den pH-Wert und Abbauprodukte des Wirkstoffes, die während einer Stabilitätsstudie der Bulkchargen festgestellt wurden.

Der Rückruf erfolgt mittels Firmenschreiben an die mit dem Präparat belieferten Kunden.

Quelle:
_Swissmedic - online



Links:
Swissmedic - online
Chargenrückruf – Fortecortin Inject 8 mg, Injektionslösung
Swissmedic - online
Retrait de lots – Fortecortin Inject 8 mg, solution injectable